<
19 / 267
>
12.10.2023

Mercedes-Benz Autohaus Weitkamp erweitert Reifenlagerhalle sowie Reifenlager in Lübbecke

Kooperationspartner Aczent Lagertechnik und Circle Hallensysteme optimieren erneut Reifenlagerung

Bereits in 2017 durften die Kooperationspartner Aczent Lagertechnik und Circle Hallensysteme aus Holzminden für den Autohaus-Geschäftsführer Jan Christoph Weitkamp tätig werden. Wir wurden beauftragt, eine 234 Quadratmeter große Reifenlagerhalle mit Werkstattbereich zu bauen. Die Reifenlagerhalle diente seitdem rund 990 Radsätzen mit unterschiedlichen Reifendurchmessern und Reifenbreiten als zu Hause.

Leere Reifenregale von Aczent Lagertechnik im Lager von Autohaus WeitkampIm Laufe der Zeit gelangte der Mercedes-Benz Autohausbetreiber Weitkamp an seine Kapazitätsgrenzen und kam in 2022 auf Aczent Lagertechnik zu, um eine Erweiterung der Reifenlagerhalle und die für die Lagerung notwendigen Reifenregale auf den Weg zu bringen. Zusätzlich benötigte das Autohaus weitere Kfz-Arbeitsplätze. Bei einem Vor-Ort-Termin mit dem Vertriebsleiter André Kesse wurden die verschiedenen Möglichkeiten besprochen und vorgeplant. Da das Konzept überzeugte, erhielt der Unternehmensverbund Aczent Lagertechnik und Circle Hallensysteme vom Bauherren erneut das Vertrauen, die Erweiterung bauen zu dürfen.

Höhenbediengerät für Reifen von Aczent LagertechnikJan Christoph Weitkamp konnte darauf vertrauen, das gesamte Bauvorhaben aus einer Hand zu erhalten. Seitens Circle Hallensysteme wurde von Entwurf und Planung über die Bauantragsstellung bis hin zur Ausführung alles unternommen, um die neue Halle für die Erweiterung des Räderlagers und der Werkstatt zu schaffen. Aczent Lagertechnik zeichnete sich dann für die Erweiterung des Reifenlagers verantwortlich. Insgesamt ist jetzt eine Fläche von rund 313 Quadratmeter hinzugekommen. Zum einen findet ein Werkstattbereich hier seinen Platz. Zum anderen können jetzt rund 804 Radsätze mit unterschiedlichen Reifenbreiten und Reifendurchmessern eingelagert werden. Verbaut wurde hier unser bewährtes qualitativ hochwertiges Räderlagersystem, so dass der Kunde erneut über alle Vorteile wie beispielsweise die abgerundeten Reifentraversen oder die Flexibilität an Aufbaumöglichkeiten verfügen kann.

Um die Räder und Reifen bei der 5 Meter hohen Anlage gut kommissionieren zu können, entschied sich der Bauherr außerdem für die Anschaffung eines Höhenbediengerätes, welches das Verbringen der Reifen in hohe Höhen erleichtert. Auch hier konnten wir den Kunden optimal beraten.

Reifenregale von Aczent Lagertechnik im Lager von Autohaus WeitkampVor 75 Jahren wurde das Autohaus Weitkamp eröffnet – allerdings mit einer etwas anderen Ausrichtung. Denn der Kfz- und Nähmaschinen-Mechanikermeister Friedrich Weikamp zielte erst einmal darauf ab, Nähmaschinen, Fahrräder und Zweiräder mit Hilfsmotoren in der Scheune seines Elternhauses zu reparieren. Bald kamen der Handel und die Reparatur von Motorrädern und Motorrollern dazu. 1952 wird ein neuer Firmensitz erworben.

Hallenerweiterung von Circle HallensystemeHier wird der Grundstein für die erfolgreiche Geschichte des Autohauses Weitkamp gelegt, denn ab diesem Zeitpunkt erweiterte man die Geschäftstätigkeit um die Reparatur und den Handel mit Personenkraftwagen, bis dann 1963 die Zusammenarbeit mit der damaligen Daimler-Benz AG startete. Der heutige Geschäftsführer Jan Christoph Weitkamp übernimmt im Jahr 2003 in dritter Generation die Geschicke der Unternehmensgruppe und etabliert die Unternehmensgruppe stetig.

Suchen auch Sie einen Reifenlagerspezialisten? Dann kommen Sie auf uns zu – wir beraten Sie gern.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 05531 99138010. Oder Sie nutzen einfach unser Kontaktformular.