<
88 / 178
>
01.01.2014

Reifenregale mit gerundeten Kanten für schonende Lagerung von Kundenrädern

Endlich  Reifenregale, welche eine schonenden Reifenlagerung der hochwertigen Kundenräder gewährleistet

Immerhin lagern die Kundenreifen im Schnitt ein halbes Jahr in den Reifenregalen, sodass bei eckigen Profilen Druckstellen und sogar Beschädigungen nicht auszuschließen sind.

Reifenregale mit abgerundeten Kanten
Reifenregale


Die Reifenregale von Aczent Lagertechnik GmbH & Co.KG eigenen sich  speziell zur schonenden Reifeneinlagerung. Durch das spezielle Traversenprofil liegen die Reifen im Gegensatz zu Wettbewerbsregalen nicht auf den Kanten, sondern durch die abgerundeten Traversen wie in einem Bett. Dadurch werden Druckstellen vermieden, die bei herkömmlichen Reifenregalen durch die Kanten entstehen können.
Dieser Aspekt ist insbesondere bei der Einlagerung von Kundenreifen (Winter-Sommerreifen) wichtig, da diese eine komplette Saison unbewegt im Reifenregal liegen.
Die Reifenregale von Aczent Lagertechnik werden durch Traversen ausgesteift, sodass eine hohe Stabilität gewährleistet ist. Die Regalsysteme lassen eine beidseitige Bestückung und Entnahme der Reifen zu und sind bis 150kg je Ebene belastbar.
Die Reifenregale sind im Raster von 25 mm in der Höhe verstellbar und können damit auf die individuellen Reifengrößen eingestellt wird, sodass der Stauraum immer optimiert werden kann.  Die individuelle Anpassung an unterschiedliche Reifengrößen und vorhandene Lagerräume wird durch 4 verschieden Reifenregal Breiten Rechnung getragen.  (1000mm,1.150mm,130mm und 1500mm)
Die Reifenregale von Aczent Lagertechnik gibt es auch als Doppelregale (Durchgreifregale), wodurch sich vorhandener Lagerraum ebenfalls optimieren lässt. Entsprechende Distanzhalte sorgen für zusätzliche Stabilität.