<
3 / 165
>
29.03.2019

Lagerregale und Lagerbühne als Ersatzteillager von Aczent Lagertechnik geliefert und montiert an die Autohausgruppe Böttche aus Teltow

Lagerregale und Werkstattregale „Made in Germany“ - Hohe Stabilität durch vollsteckbares System

Seit vielen Jahren verbaut die Firma Aczent Lagertechnik das vollsteckbare Regalsystem bei  ihren Kunden, denn die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand: Die Montage des Stecksystems geht so schnell und einfach, dass die Werkstattregale  auch im Gebrauch schnell den Anforderungen entsprechend angepasst werden können.  Somit ist das Stecksystem von Aczent Lagertechnik hinsichtlich den geschraubten Regalen in puncto Stabilität und  Flexibilität weit überlegen.

Mit einer jederzeit erweiterbaren Lagerbühne von Aczent Lagertechnik GmbH & Co. KG wurde das Projekt abgerundet. Hier lassen sich Lagerflächen sehr einfach verdoppeln oder sogar verdreifachen - die Flexibilität sowohl auf als auch unter der Lagerbühne vergrößert sich.

Unsere Werkstattregale und Lagerregale



Die Werkstattregale haben eine 5-jährige Garantie sowie eine 10-jährige Nachkaufgarantie.  Das Allround-Genie wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist ab Lager lieferbar.

Die Werkstattregale  von Aczent Lagertechnik werden mit einer Kreuzstrebe (einseitige Nutzung) oder durch Längenriegel (beidseitige Nutzung) ausgesteift. Es gibt sie in drei verschiedenen Fachbreiten (750mm, 1.000mm und 1.300mm). Dies ermöglicht eine optimale Anpassung an die vorhandene Lagerfläche und an das Lagergut.

Für die unterschiedlichen Anforderungen an die benötigten Fachlasten bietet Aczent Lagertechnik vier verschiedene Fachbodentypen an: 85kg,  150kg, 250kg und 330kg.

Die Fachböden sind im Raster von 25 mm in der Höhe verstellbar und ermöglichen so eine optimale Anpassung an die zu lagernden Güter und erlaubt im Weiteren die höchstmögliche Ausnutzung des Regalvolumens.

Unsere Lagerbühnen


Mit einem Minimum an Aufwand und kalkulierbaren Kosten wird eine höchstmögliche Raumausnutzung garantiert.
Je nach Anforderungsprofil und Raumhöhe realisieren die Lagerspezialisten aus Holzminden ein- oder mehrgeschossige Bühnen in allen denkbaren Grundrissen, mit unterschiedlichsten Stützenrastern, Trägerprofilen und Bodenbelägen.

Lagerbühnen von Aczent Lagertechnik werden nach Kundenwünschen und örtlichen Gegebenheiten individuell geplant und gefertigt.

Mit der hohen Tragkraft bis 3.500 kg/m² sowie Spannweiten zwischen den Stützen von bis zu 12.000 mm eignen sie sich für die verschiedensten Nutzungsarten, zum Beispiel zur Lagerung von Maschinen, unterschiedlichen Lagerbeständen, Lagerregalen jeglicher Art oder Archiven. Sie ermöglichen die Begehung durch Menschen ebenso wie den Einsatz eines Hubwagens oder die Befahrung mit Elektrohubwagen. Die Bühnensysteme entsprechen den aktuell gültigen europäischen Normen und Vorschriften.

Aufgrund des modularen Aufbaus sind die Lagerbühnen jederzeit kostengünstig und schnell erweiterbar. Als Bodenbeläge werden Spanplatten, Siebdruckplatten oder Gitterroste verbaut.  Sicherheit bei Bühnen beginnt bei den Treppenaufgängen und endet bei den Geländerausführungen mit Übergabestationen. Deshalb ist weiteres Zubehör wie rutschhemmende Bodenbeläge und Treppen oder Sicherheitsgeländer mit Übergabestation ebenfalls erhältlich. Dazu kommen Lagermöglichkeiten wie Fachbodenregale im vollsteckbaren System als passgenau auf der Bühne integrierbare Lösung, die eine effiziente Lagerung der Waren ermöglicht.